Willkommen in der Welt von

MICROSORBER®

  • Image 1

Computacenter Standort Ratingen
(vormals Compunet Headquarter)

Generalplaner: TBP Generalplaner GmbH, Düsseldorf
www.tbp-generalplaner.de

Bauherr: RS & Partner Immobiliengesellschaft mbH, Düsseldorf

Raumkonzeption: BÜRO konzepte Planungsgesellschaft mbH & Co. KG, Düsseldorf

Mieter: Computacenter AG & Co. OHG, Kerpen
Eröffnung: 2004

Die CC CompuNet, damals noch deutsches Tochterunternehmen des britischen IT-Infrastruktur-Dienstleisters Computacenter, eröffnete im November 2004 ihren neuen Hauptsitz im Ratinger Businesspark. Der fünfgeschossige Bürokomplex mit 7.000 qm Nutzfläche nimmt Großraumbüros für über 900 EDV-Spezialisten auf, außerdem Schulungs- und Konferenzräume sowie Lager- und Werkstattbereiche.

Die Raumlösungen sollten dabei ebenso modern sein wie die eingesetzten Technologien, um den Mitarbeitern optimale Arbeitsumgebungen zu liefern – so lautete der Wunsch der Geschäftsleitung. Die konkrete Anforderung bestand darin, die großflächigen und mit thermoaktiven Decken ausgestatteten Büros, in denen bis zu 40 Mitarbeiter tätig sind, raumakustisch zu optimieren.

Die Firma „BÜRO konzepte“ löste diese Aufgabe durch den Einsatz von MICROSORBER®-Folien: Sie wurden doppellagig mit einer Segelgröße von 1,0 x 1,0 m durch Abstandshalter und sichtbare Federzüge an der Decke befestigt. Als einzelne Quadrate oder zu Rechtecken angeordnet fügen sie sich elegant in die Gesamtgestaltung der raumbildenden Elemente ein.

Zusätzlich zu den Büroräumen kamen die MICROSORBER®-Folien an den raumgliedernden Stellwänden, in den Besprechungsräumen und weiteren Sonderbereichen zur Anwendung, wo sie ebenfalls für eine ausgeglichene Akustik sorgen.